24. Mai 2021

Förderverein unterstützt Bibliothek der Dinge

 

Viele Menschen können oder wollen sich teure Geräte oder Nützliches für den Alltag nicht leisten. Sie benötigen sie unter Umständen nur einmal oder sehr selten.

Die Bibliothek der Dinge schafft hier Abhilfe. Sie regt zum Ausleihen anstelle des Kaufens an und leistet damit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum umweltbewussten Konsum. Wer tauscht und teilt, wirft weniger weg.

Der Förderverein „Freunde der Stadtbibliothek Paderborn“ unterstützt nun die Stadtbibliothek Paderborn beim Ausbau einer Bibliothek der Dinge. Die Bibliothek leiht schon lange mehr aus als Bücher und andere Medien. E-Reader, GPS-Geräte und Zubehör für Konsolen können schon ausgeliehen werden. Oft ist dem Verbraucher noch nicht klar, ob er ein technisches Gerät tatsächlich auf Dauer benötigt oder welches Gerät auf Dauer das Beste für ihn wäre. Die Ausleihe von Geräten kann daher die Orientierung erleichtern und die Umwelt schonen. Kunden der Bibliothek haben schon oft den Wunsch geäußert, dass die Bibliothek noch mehr Dinge zum Ausleihen anbieten könnte. Dabei waren bisher die Wünsche breit gestreut: von der Karaoke-Maschine für den Kindergeburtstag, Lochzange, Eismaschine,  Balanceboard  bis hin zum Beamer für das Heimkino.
Paderborner Bürger können sich nun über die Wunschkarte der Bibliothek oder über das Kontaktformular Dinge zum Ausleihen wünschen.

Vorheriges

Nächstes

Erhalte unseren Newsletter

So erhältst du als aller Erster die neuesten Informationen zu unseren Veranstaltungen und der Stadtbibliothek Paderborn.